Bild Rettet den Regenwald e.V.

 
Welcome
Home
Aras
Arakanga
Ararauna
Hyazinth Ara
Dunkelroter Ara
Rotbugara
Rotohrara
Rotrückenara
Großer Soldatenara
Kleiner Soldaten Ara
Spixara
Blaulatzara
Lears Ara
Hahns Zwergara
Türkis Ara (Meerblauer Ara)
Amazonen
Blaustirnamazone
Gelbnackenamazone
Grünwangenamazone
Gelbwangenamazone
Krankheiten
Mangelerscheinungen
PBFD
Aspergillose
Verhaltenstörungen
Rachitis
Verschiedenes
Nistkästen
Rettung des Spixaras
Impressung
Banner
Links
 

Rachitis

Rachitis

Die Rachitis ist eine Stoffelwechselerkrankung des heran waschsenden Papageien. Diese Krankheit wird auch als Knochenweiche bezeichnet. Die Ursache dieser Krankheit ist meist eine falsch Ernährung die durch Mangel an Kalzium, Phosphor und anderen Mineralien ,sowie Vitamin B und D3 in der Wachstumphase des Vogel entsteht. Ihr tritt auch immer wieder die fehlende Beleuchtung von Sonnenlicht eine Rolle. Das Provitmanin D3 ist wichtig zur Aufnahme von Mineralstoffen aus dem Magen-Darmtrakt. Diese stellen Vögel und Reptilien mit Hilfe von UV- Licht her. Deshalb ist es um bedingt notwendig den Jungvogel während seines Wachstum dem Sonnenlicht aus zu setzen um zu gewähr leisten ,dass das genug D3 zur Verfügung steht zur Mineralsynthese. Für Heimvögel ohne Möglichkeit mit Außenvoliere empfehle ich ein abgestimmte Lampen zu kaufen die auf ihrem Liebling genau angepasst sind.  Sie können in der Preisspanne um die 50 Euro rechnen, mit Lampe und Fassung. Bitte nicht auf die Idee kommen eine Lampen zu verwenden da diese kein oder wenig UVA Licht ausstrahlen und erst gar keine UVB Strahlung. Falls diese Krankheit nicht rechtzeitig entdeckt wird kommt es zum an schwellen der Gelenke und der Schnabel ihres liebling erweicht. In diesen Fall brechen die Knochen auch Leicht. Rachitis kann aber auch beim einem ausgewachsenen Vogel entstehen. Die Symptome sind die selben. Um dies zu vermeiden sollten Sie Ihren Papageien immer abwechslungsreich ernähren und immer schön mit Kalzium versorgen Bsp mit Präparaten.
Heute waren schon 5 Besucher (36 Hits) hier!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Alle Bilder und Texte stehen unter Copyright. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das diese Homepage privater Natur ist und somit kein Gewerbe ist. Wir betreiben unsere Homepage nicht aus komerziellen Interessen. Diese Seite ist ehrenamtlich.Um das Leid der Papageien zu mindern ob verschuldet oder unverschuldet verursacht und wir möchten darauf aufmerksam machen ,dass diese majestätischen Vögel auch uns in ferner Zukunft erhalten bleiben.