Bild Rettet den Regenwald e.V.

 
Welcome
Home
Aras
Arakanga
Ararauna
Hyazinth Ara
Dunkelroter Ara
Rotbugara
Rotohrara
Rotrückenara
Großer Soldatenara
Kleiner Soldaten Ara
Spixara
Blaulatzara
Lears Ara
Hahns Zwergara
Türkis Ara (Meerblauer Ara)
Amazonen
Blaustirnamazone
Gelbnackenamazone
Grünwangenamazone
Gelbwangenamazone
Krankheiten
Mangelerscheinungen
PBFD
Aspergillose
Verhaltenstörungen
Rachitis
Verschiedenes
Nistkästen
Rettung des Spixaras
Impressung
Banner
Links
 

Aras


Copyright by Ararauna.de.tl
Arara

Die zur Unterfamilie der Keilschwanzsittische gehörenden Arara besitzen an den Seiten des Kropfes und in der Augenregion mehr oder weniger große kahle Flächen. Die Araras werden in 3 Gattungen aufgeteilt. Nach dem Biologen Wolters sogar 4, welche eine Größe von 30 bis 100cm erreichen. Alle Gattungen weisen besonders lange Schwanzfedern (bis zu 50cm) auf. Dies entspricht immer ca. die Hälfte der Körpergröße der Aras.

Diese Tieren zeichnen sich auch durch einen kräftigen Schnabel aus. Einige Aras können sogar ganze Besenstiehle mühelos durchknacken. In der freien Wildbahn werden die Schnabel dazu eingesetzt Palmnüsse und Paranüsse zu knacken. Jeder der schon mal eine Paranus in der Hand hatte, weis wie schwer es ist diese aus dem Nussgehäuse heraus zu bekommen.
Copyright by mongabay.de

Heute waren schon 8 Besucher (29 Hits) hier!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Alle Bilder und Texte stehen unter Copyright. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das diese Homepage privater Natur ist und somit kein Gewerbe ist. Wir betreiben unsere Homepage nicht aus komerziellen Interessen. Diese Seite ist ehrenamtlich.Um das Leid der Papageien zu mindern ob verschuldet oder unverschuldet verursacht und wir möchten darauf aufmerksam machen ,dass diese majestätischen Vögel auch uns in ferner Zukunft erhalten bleiben.